So finden Sie die perfekte Webagentur für Ihr Startup
» » » So finden Sie die perfekte Webagentur für Ihr Startup

So finden Sie die perfekte Webagentur für Ihr Startup

eingetragen in: Existenzgründung, Startups | 0

Eine professionelle Webagentur zu finden ist schwer. Aber wenn man die richtige gefunden hat, kann es eine der wertvollsten Marktstrategien für Ihr Unternehmen sein. Egal, ob Sie Ihre erste Webseite aufbauen oder eine alte Webseite neu gestalten, um sich der heutigen Webpräsenz anzupassen. Eine gute Webagentur sollte Ihnen immer die perfekte Online-Präsenz bieten, die Ihr Startup optimal hervorhebt.

Um die richtige Webagentur für Ihr Startup zu finden, müssen Sie gründlich nach Agenturen suchen und überprüfen, ob sie Ihren Kriterien entspricht. Es scheint schwerwiegend und lang widrig zu sein, dennoch übereilen Sie nicht Ihre Entscheidung. Mit diesen vier Schritten sollte Ihre Auswahl vereinfacht werden.

Schritt 1: Suchen Sie online nach Webagenturen

Um die richtige Webagentur zu finden, sollten Sie online nach Agenturen Ausschau halten. Verfolgen Sie Ranking-Webseiten, um zu sehen welche Webagenturen im Moment besonders gut ausfallen. Haben Sie sich eine Liste von guten Agenturen erstellt, können Sie diese jetzt nach Ihren spezifischen Kriterien aussortieren.

Schritt 2: Schauen Sie sich die Webseite der Webagentur genauer an

Dies ist einer der wichtigen Schritte bei der Suche nach einem Web-Design-Partner. Wenn die Webseite einer Agentur veraltet oder schlecht erscheint, ist diese womöglich doch nicht die richtige Agentur für Sie. Der Grund ist ganz einfach: Gute Webagenturen sollten in der Lage sein, eine ausgezeichnete Webseite für sich selbst zu bauen um ihre Fähigkeiten somit optimal zu präsentieren. Das bedeutet aber nicht, dass die Webseite der Webagentur genau das ist was Sie für sich suchen – jedes Startup Unternehmen ist einzigartig aufgebaut und hat verschiedene Bedürfnisse, was den Aufbau der Webseite und deren Funktionalität angeht. Es ist aber umso wichtiger alle Informationen, die gesucht werden, innerhalb von ein paar schnellen Klicks zu finden. Und darauf kommt es bei einer guten Webseite an, sollten Benutzer länger suchen müssen, werden sie sehr bald die Webseite verlassen.

Zusätzlich zur Navigation, sollte die Webseite auch über schnelle Ladezeiten, hochauflösende Bilder, Grafiken und sogar Videos verfügen, damit Benutzer gerne auf der Webseite verweilen. Dennoch sollten diese Elemente übersichtlich gewählt und eingebaut sein.

Das Farbschema einer Webseite sollte ebenfalls sinnvoll gewählt sein, und darf die eigenen Sinne nicht überlasten. Genauso sollte jedes Element (Texte, Bilder etc.) seinen eigenen „Raum“ haben und strukturiert in die Webseite eingebaut sein. Wirkt die Webseite überladen und unübersichtlich, werden auch hier die Besucher schnell das weite suchen.

Zuletzt sollte jede Webagentur über Kundenreferenzen verfügen. Diese zeigen Ihnen, erfolgreich abgeschlossene Web-Aufträge von anderen Kunden und ermöglichen Ihnen weitere Einblicke in die Fähigkeiten der ausgesuchten Webagentur.

Schritt 3: Finden Sie Bewertungen zu den von Ihnen ausgesuchten Webagenturen

Um sich weitere Einblicke zu verschaffen sollten Sie sich die Bewertungen zu ihrer ausgewählten Webagentur ansehen. Webseiten wie Google oder Facebook können dabei sehr hilfreich dabei sein. Somit erhalten sich zusätzlich weitere Einblicke in das Verhalten, die Professionalität und Zuverlässigkeit Ihrer ausgewählten Agentur.

Dennoch sollten Sie achtsam bei den Bewertungen sein. Bei Webagenturen mit zu niedrigen oder zu hohen Bewertungen sollten Sie skeptisch werden. Lesen Sie sich, wenn vorhanden, die Beschreibungen zu der Bewertungen an. Ist diese zu hoch angepriesen und wirkt nicht realistisch oder glaubhaft, könnte es auch eine Fake-Bewertung sein, die absichtlich extern oder intern erstellt wurde, um die Webagentur zu pushen.

Schritt 4: Kontaktieren Sie direkt die Webagentur

Sie sollten Ihre ausgewählten Webagenturen direkt kontaktieren und über eine mögliche Zusammenarbeit reden. Die besten Agenturen werden Sie direkt darauf ansprechen, Ihre Webseite von Grund auf zu erstellen, um Ihnen eine maßgeschneiderte Webseite zu bieten.

Egal bei welcher Agentur Sie sind, sie sollten genauso viele Fragen an Sie richten, wie Sie ihnen stellen. Diese Fragen sollte sich darauf beziehen, was Sie erwarten, was Sie sich vorstellen, was Ihre Ziele sind und noch weiteres.

Eine gute Webagentur wird höflich und professionell auf Ihre Fragen antworten. Unkomplizierte Erklärungen sowie das Erklären von unbekannten Begriffen zeichnet eine gute Agentur aus.

Diese vier Schritte sollten Ihnen bei der Auswahl Ihrer Webagentur weiter helfen. Für welche Sie sich entscheiden oder mit welcher Agentur Sie am besten harmonieren, bleibt schlussendlich Ihre Wahl.

Bitte hinterlasse eine Antwort